Ich liebe dich

Die Welt liebt sich gesund

Küsst weiter. Gebt weiter.
Verzaubert Menschen weiter mit Komplimenten.

Wir freuen uns SEHR, euch die Gewinner der Aktion der ichliebedich-Stiftung vorstellen zu dürfen.
4 Projekte haben es geschafft & bekommen je eine 5.000€ Spende von uns.

Wir sind sehr glücklich & dankbar darüber, dass ihr geküsst habt, dass ihr Komplimente verteilt & gute Taten geteilt habt.
Das hat es möglich gemacht, dass wir jetzt mit einer dicken Spende helfen können.

Die ichliebedich-Stiftung

 

TARGET e.V. Ruediger Nehberg – Gezielte Aktionen für Menschenrechte.

Hauptaufgabe ist der aktionsbetonte Einsatz vor Ort gegen Weibliche Genitalverstümmelung (FGM). TARGET betreibt bei den Afar in Äthiopien ein Mobiles Hospital, betreut zwei Afar-Mädchen als Patenkinder und initiierte in Mauretanien ein Näherinnen-Projekt für arbeitslos gewordene Beschneiderinnen. Weiterhin werden die Waiapí-Indianer im brasilianischen Regenwald mit einer Krankenstation unterstützt.

Zur Webseite

Verein Lernblinker Berlin e.V. – Wut tut gut – Ärger verständlich ausdrücken

Mit diesem Projekt wird im Training mit Schulklassen das Erleben von wertschätzender und respektvoller Kommunikation, kindgerecht geübt. Durch das Training wird die emotionale Intelligenz innerhalb der Schulgemeinschaft angeregt und soziale Kompetenzen, wie Selbstbewusstsein, Aufmerksamkeit und Kreativität, gestärkt. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass neben den Kindern, auch die Eltern und Pädagogen in das Projekt mit einbezogen werden.

Zur Webseite

Happy Children e.V. – Für Straßenkinder in Katmandu

Gabi Laszinger hat nach einer Reise in Nepal ihr Leben den Kindern in Katmandu gewidmet und verhilft vor Ort Straßenkindern zu einem Heim und einer Ausbildung. Sie hat eine liebevolle Gemeinschaft geschaffen, in der die Kinder eine Lehre machen und so der Gemeinschaft, gerade auch unter den harten Lebensbedingungen in Katmandu, wieder etwas zurück geben können.

Zur Webseite

[U25] Dresden – Online-Suizidprävention für Jugendliche

[U25] ist eine online Beratungsstelle für suizidgefährdete Jugendliche. Die Beratung erfolgt kostenlos und anonym. [U25] ist ein reines Mailberatungsangebot.
Die Vorteile diese Ansatzes liegen in der Anonymität, der Niederschwelligkeit und in der Tatsache, dass das Internet, das von Jugendlichen vorwiegend genutzte Medium ist.

Zur Webseite

Interview mit Andrea Lindau zur ichliebedich-Stiftung