Hier findest du die häufigsten Fragen von anderen Menschen, die sich für den humantrust interessieren.
Wenn deine Frage hier nicht beantwortet ist, kannst du dich sehr gern an unser Service-Team wenden: service@humantrust.com

Warum sollte ich mich bei euch anmelden?

„Sollte“ gibt es nicht mehr. 😉 Du bist hier richtig, wenn du das Leben liebst, Lust auf Entwicklung hast und es schätzt, wenn du dich mit Gleichgesinnten in einem wertebasierten, geschütztem Raum austauschen kannst.

Kann ich euer Angebot unverbindlich testen?

Na klar. Du kannst dich für 14 Tage kostenlos anmelden. Wenn dir unser Angebot nicht gefällt, meldest du dich danach einfach wieder ab. Wenn du (hoffentlich!) begeistert bist, beginnt danach automatisch deine normale Mitgliedschaft.

Was kostet der humantrust und wie kann ich zahlen?

Du bekommst all die schönen, wertvollen Inhalte für umgerechnet nur 1 Euro am Tag! (Wenn du die Jahreszahlung wählst).
Du hast zwei Möglichkeiten den human trust zu buchen:
1. die Jahreszahlung von 365 EUR (direkt bei der Anmeldung zu zahlen)
2. die monatliche Zahlung von 36,50 EUR (monatliche Abbuchung)
Unser geschätzter Zahlungsanbieter DigiStore24 ermöglicht folgende Zahlungsvarianten: Kreditkarte, Paypal und Lastschrift.

Wieso ist der humantrust so preiswert?

Uns ist bewusst, dass der Wert der Coachinginhalte allein mehrere tausend Euro übersteigt. Doch es war ein wesentlicher Parameter beim Entwickeln des Programms, es für alle Menschen erschwinglich zu halten. Das ist nur möglich, weil so viele Menschen am humantrust teilnehmen.

Auf welchen Endgeräten ist der humantrust nutzbar?

Die neue Plattform wird auf allen Geräten, also auch Smartphones hervorragend funktionieren.

Stehen alle Angebote und Kurse im human trust von Beginn an zur Verfügung?

In diesem Jahr starten wir besonders. Wir laufen eine komplett neue Plattform warm. Deshalb gibt es zu Beginn alle sozialen Funktionen und den Kurs myLife zum Genießen. Ab der dritten Januarwoche schalten wir dann peu a peu alle anderen Bereiche, Funktionen und Kurse zu. Wir haben für 2017 eine lange Liste an wunderbaren Neuerungen geplant!

Welche Philosophie steht hinter eurem Angebot?

Bitte geh auf www.humantrust.com und dort auf die Unterseite „Philosophie“. Du findest da ein erklärendes Video und ein Mission-Statement.
http://humantrust.com/philosphie

Ich beschäftige mich selbst seit vielen Jahren mit den aufgezählten Themen. Macht es dennoch Sinn für mich, bei euch teilnehmen?

Wir glauben schon. Wir wollen keine spektakulären Neuerungen anbieten. Der aus unserer Sicht unschätzbare Wert deines human trust liegt:
im hohen Umsetzungsgrad (Menschen tun endlich, was sie schon lange wissen.)
im integralen Ansatz (Jeder Bereich deines Lebens wird stimuliert.)
in der Kontinuität (Viele Veränderungen brauchen Zeit.)
und im enormen Potenzial der Vernetzung auf privater und beruflicher Ebene.

Warum kostet es überhaupt Geld? So vieles gibt es heutzutage umsonst im Internet.

Wenn du dir einmal in Ruhe unser gesamtes Kursangebot studierst, wirst du sehen, dass du hier bei uns Kurse und Trainings im Wert mehrerer tausend Euro erhältst – und zwar in einer sehr hochwertigen Qualität. Doch selbst wenn dies nicht der Fall wäre, würden wir Geld verlangen. Wir haben uns bewusst entschieden, die Plattform nicht über Werbung zu finanzieren, sondern sie in eine sichere, vertrauenswürdige Heimat für viele Menschen zu verwandeln. Das kostet. Allein in diesem Jahr haben wir über eine Million (ca. 80% der Einnahmen) für die technische Entwicklung ausgegeben.

Wie kann ich mich selbst einbringen?

Uff! Wo anfangen? 😉 Du kannst hier Partner fürs Leben finden, Familien gründen, deine Dienstleistungen vorstellen, eigene Diskussionsgruppen eröffnen, Teamleader werden, Partner für Projekte und Business finden,… Tob doch aus! Gemeinsam ist so viel mehr möglich. Wenn du selbst ein Experte, eine Expertin bist, kannst du in unserem Online Magazin Compassioner schreiben oder, eine der wichtigsten Neuerungen im kommenden Jahr, deinen eigenen Tribe, also deine eigene Community innerhalb der Community eröffnen.

Wozu ist die interaktive Karte da?

Um Gleichgesinnte zu finden, die Live meetingpoints zu entdecken, Menschen nach bestimmten Kriterien ausfindig zu machen, dein eigenes Business sichtbar zu machen, …

Was ist mit humantrust 2.0 gemeint?

Wir gehen in diesem Jahr mit einer vollständig neu entwickelten Plattform an den Start. Lass dich überraschen.

Was ist mit Tribe-Leader gemeint?

Eine der großen Neuerungen der neuen Plattform ist die Möglichkeit für Expert*innen, ihre eigene Community aufzumachen. Diese Funktion wird nach der Testphase ab Ende März 2017 zur Verfügung stehen. Ab da kannst du dich dafür bewerben.

Teamleader im humantrust – was ist das genau?

Ein humantrust-Teamleader bietet eine lokale Gruppe in ihrer/seiner Stadt an, damit sich die humantrust-Mitglieder vor Ort vernetzen und sprechen können.
Für Teamleader gibt es eine wunderbare Einführung. Wenn du Fragen dazu hast, kannst du uns sehr gern an service@humantrust.com eine Nachricht schreiben oder dich direkt auf der human trust-Plattform unter „Teamleader werden“ informieren.

Welche Dienstleistungen stellen die lokalen Teamleader zusätzlich zur Verfügung und wie kann ich daran teilnehmen?

Ca. 200 Menschen bieten in vielen Städten begleitende Abendgruppen an. Diese Meetings kosten meistens nur eine kleine Aufwandsentschädigung (wir empfehlen 10 € pro Treffen), um den Einsatz der Teamleader anzuerkennen und die Kosten für eine Raummiete zu decken. Viele dieser Events sind auch kostenlos. Sie sind eine wunderbare Möglichkeit, dich vor Ort noch intensiver und persönlich zu vernetzen und auszutauschen. Diese Angebote werden in einem spezifischen Bereich der Plattform extra dargestellt. Auf einer interaktiven Karte siehst du sofort, was in deiner Nähe läuft. Natürlich kannst du auch selbst gern Teamleader werden. Dafür findest du auf der Plattform eine eigene Informationsseite, wie das geht.

Wer entscheidet über den Inhalt?

Wir sprechen viele gute Experten von uns aus an, hören aber auch sehr gern auf eure Wünsche. 2017 werdet ihr mehr denn je die Möglichkeit haben, das Programm selbst mitzugestalten.

Warum muss ich mich für ein ganzes Jahr anmelden?

Dafür gibt es drei Gründe:

  1. Erst einmal wollen wir eine „Rein-Raus-Hopp“-Stimmung vermeiden. Heutzutage ist so vieles so beliebig austauschbar. Gemeinsam mit dir möchten wir ein stabiles, verbindliches Feld aufbauen.
  2. Der zweite Grund liegt in der Kraft der Kontinuität. Viele unserer Impulse wirken wie Samen, die ihre Zeit brauchen, um zu keimen, Wurzeln zu schlagen und dich mit Früchten zu beschenken. Um diese Ernte deiner Bemühungen bringst du dich eventuell, wenn du in einer (durchaus natürlichen) Durststrecke aufgibst.
  3. Der dritte Grund ist die starke Ermäßigung für unsere Seminare. Die können wir nur zur Verfügung stellen, wenn du für ein Jahr teilnimmst.

Was ist, wenn ich mal keine Zeit habe oder im Urlaub bin?

Kein Problem. Du entscheidest selbst, wie und wann du die Inhalte nutzt. Wir sind bemüht, alles so nutzerfreundlich zur Verfügung zu stellen, dass du jederzeit und von überall her darauf zugreifen kannst.

Muss ich an irgendetwas teilnehmen?

Nein. Stell es dir wie ein großes Buffet vor. Wir haben starke Individualisten an Bord. Die kommen, picken sich ihre Rosinen raus und verschwinden wieder. Und andere sind halt eher gesellig. Sie bleiben am Buffet stehen, unterhalten und vernetzen sich. Alles fein.

Muss ich bei euch an irgendetwas glauben?

Ja, an dich. 😉 Wir mögen keine Dogmen. Du wahrscheinlich auch nicht. Bei uns kommen Menschen aus verschiedensten Altersgruppen und Glaubensrichtungen zusammen. Darauf sind wir sehr stolz. Alles, worum wir dich bitten, ist jedem anderen Trustie respektvoll zu begegnen.

Seid ihr eine Sekte?

Nee! Ganz sicher nicht. Wir sind stinknormale Menschen wie du. Bei uns musst du an nichts glauben. Du kannst kommen und gehen, wann du willst. Wir sind eine moderne, weltoffene Community, mit der sich viele Menschen (mittlerweile weltweit) verbunden fühlen, weil wir nicht nur Inhalte anbieten, sondern leben, was wir lehren.

Wie kann ich meine Mitgliedschaft beenden?

Du möchtest uns verlassen? – das ist sehr schade!

Um zu Kündigen oder deinen Vertrag widerrufen sende am einfachsten eine E-Mail an service@humantrust.com

Wir, dein Serviceteam, werden dann informiert und kümmern uns dann gerne um dein Anliegen.

Wie erreiche ich das humantrust-Serviceteam?

Gern über E-Mail Adresse oder Telefon:

Kontakt
Service Telefon
Montag – Freitag von 15:00 – 17:00 Uhr

+49 7221 373 2222

Service E-Mail
service@humantrust.com

Postanschrift
Life Trust GmbH & Co. KG
Hirschstr. 2-4
76530 Baden-Baden